Leitung

Hauptamtliche Mitarbeiter
Christina Horning, allerseits bekannt als Tini, kommt ursprünglich aus Ohio/USA und ist hauptamtliche Mitarbeiterin bei Campus Connect. Sie liebt Schwimmen, Zeit in der Natur und mit Studenten bei einem Kaffee über Gott und die Welt zu reden- auch mit dir!

 Jochen Geck  ist hauptamtlicher Mitarbeiter bei Campus Connect. Er macht das Campus Café und schafft es damit, seine Leidenschaft für Espressoprodukte und deren Artverwandte zum Inhalt von Beruf und Freizeit zu machen. Ansonsten kann er sich für Fahrräder, Kochen und Frankreich begeistern – und ist immer für ein Gespräch, gerne auch über Glaubensthemen, offen.

Anna Voigt ist Volontärin bei Campus Connect – also eine Art Trainee. Sie studierte in Halle/Saale und sucht jetzt das Abenteuer in Freiburg. Sie liebt die Freiheit und das Leben. Solltest du sie mal treffen wollen, schau am besten auf dem nächsten Berggipfel nach. Anna ist immer für spontane Unternehmungen zu haben, lernt gerne Menschen kennen, trinkt Kaffee auf ihrem sonnigen Balkon, kocht gemeinsam mit Freunden und entdeckt Cafés in der Stadt.

 Studentische Leiter / Shepherds
Clara, 21 Jahre alt, studiert im 5. Semester Medizin. Sie liebt guten Tee, Schokolade, Katzen, Zeit mit guten Freunden, in der Natur unterwegs zu sein, zu reisen und neue Orte zu entdecken, Musik zu machen, China…
An Campus schätze sie, dass ein Raum geschaffen wird, um Gott zu begegnen, dass man Freundschaften schließt, die einen im Alltag ermutigen und die Möglichkeiten, sich einzubringen, auszuprobieren und herausfordern zu lassen.
Als Shepherd wünscht sie sich, dass wir als Studenten unsere Identität in Christus und seine Vision für unser Leben erkennen und ihm mit ganzem Herzen nachfolgen. Gott hat Großes in Freiburg vor und es begeistert sie, ein Teil davon sein zu können.

Jonathan ist ein semi-bis-hochmotivierter Lehramtsstudent im 3. Semester (Englisch und Geographie) und immer bereit, das Lernen zugunsten eines guten Gesprächs über Gott und die Welt für ein paar Minütchen (gerne auch länger) ruhen zu lassen. Außerdem ist er ein unverbesserlicher Kaffeejunkie und noch unverbesserlicherer davon überzeugt, dass Gott mit der Campus-Bewegung Großes vorhat. In seiner Zeit als Shepherd möchte er sehen, wie Jesus unsere Herzen in Brand setzt, damit wir unseren Kommilitonen, Freunden und vielen mehr klar und direkt von Seiner Herrlichkeit und Liebe erzählen können.
Hanna-Joy, 22 Jahre alt, studiert im 7. Semester Liberal Arts and Science. Erklären, was sie da im Studium genau macht, kann sie inzwischen ganz gut, also fragt sehr gerne nach.
Sie liebt es, allein und unter Leuten zu sein, ist gerne unterwegs und daheim, in fernen Ländern und in Deutschland, liebt Kaffee und Tee, Katzen und Hunde.
An Campus liebt sie die Gemeinschaft, die klare Ausrichtung auf Jesus, und die Möglichkeit sich auszuprobieren, um so sich und seine Stärken besser kennen zu lernen.
Sie wünscht sich, dass Studenten erkennen, was es bedeutet Jesus nachzufolgen, dass sie starke Grundlagen für ihr Leben legen können und dass sie diese Nachfolge in die Welt tragen.
Jay, 25, kann sich selbst nach 11 Semestern von ihrem Deutsch-Studium genauso wenig trennen wie von ihrer Lieblingsstadt Freiburg. Muss man ja auch nicht. Deshalb freut sie sich auf ein weiteres Semester mit allen spannenden Begegnungen, Freundschaften, großen und kleinen Wundern und was Gott sonst so am Start hat.
Große Hobbies: anderer Leute Kühlschränke und Bücherregale inspizieren, backen, Fragen stellen. Außerdem ist sie Schatzsucherin, die mit Vorliebe das Gold in anderen Menschen sucht, das Gott in sie hineingelegt hat- und ist als Shepherd total fasziniert, was für Schatzkammern es da bei Campus Connect zu entdecken gibt. Sie träumt davon, dass Studierende in Freiburg nicht nur das Gold in sich selbst finden, sondern vor allem checken, wie unendlich reich es macht, Jesus zu kennen und ein Leben mit ihm zu führen.-

Samuel, 26, ist seit 2 Jahren mit seiner wunderbaren Frau Judith verheiratet und liebt es, zusammen mit ihr im Lobpreis Gott die Ehre zu geben. Neben der Leidenschaft für die Musik und den Tischtennissport beschäftigt er sich auch ab und zu mit seinem Studium und ist auf dem besten Weg,einmal Lehrer für Mathe und Physik zu sein. Er freut sich über offene, ehrliche Gespräche gerade mit Menschen, die auch mal anderer Meinung sind. An Campus begeistert ihn zu sehen, dass wir als Studenten, die Jesus nachfolgen, nicht alleine stehen und uns gegenseitig dazu ermutigen und unterstützen in unserem Alltag, dort, wo wir studieren, ein Zeugnis seiner Liebe zu sein.

 

 

Wenn du irgendwelche Fragen hast, mehr über Campus wissen willst oder einfach nur gerne mit einem von uns quatschen willst, treffen wir uns gerne auf  ‘nen Kaffee oder ähnliches mit euch. Klick einfach auf unsere Namen direkt oder schreib uns hier .